AU Optronics rechnet mit anziehendem Umsatz bei Monitoren

Dienstag, 1. Februar 2011 17:58
AU Optronics

HSINCHU (IT-Times) - Der Display-Hersteller AU Optronics erhofft sich vom anstehenden Mond-Neujahrs-Fest in China einen höheren Absatz an LCD-TVs.

Wie der Online-Branchendienst DigiTimes heute mitteilte, sollen sich steigende Lohnkosten und verbesserte Transportsysteme in China positiv auf den Absatz von LCD-Fernsehgeräten auswirken. Dies könnte sich nach ersten Informationen bereits Anfang Februar während der chinesischen Mond-Neujahrs-Ferien bemerkbar machen, so Paul Peng, Executive Vice President bei AU Optronics (WKN: 621971).

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...