AU Optronics: Neues LCD-Werk in Taiwan

Freitag, 22. August 2003 13:14

AU Optronics Corp. (WKN: 621971): AU Optronics, Taiwans größter Hersteller von Flachbildschirmen, errichtet ein neues LCD-Werk in Taiwan. Genauer handelt es sich um eine Produktionsstätte für LCD-Panels der sechsten Generation. Der Bau der Anlage soll eine Summe von rund 2,33 Milliarden US-Dollar verschlingen. Die LCD-Panels, die dort hergestellt werden sollen, sollen der Fabrikation von LCD-Fernsehern dienen.

Der Produktionsbeginn ist für das zweite Quartal 2005 vorgesehen. Dann sollen monatlich vorerst 60 Tausend LCD-Panels in einer Größe von 1500 x 1850 mm hergestellt werden. Aus diesen können dann wiederum acht 32-Zoll-Displays oder vier 40-Zoll-Displays gefertigt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...