AU Optronics: Nettogewinn um 41 Prozent nach oben

Dienstag, 25. Oktober 2005 12:35

HSINCHU/TAIWAN - AU Optronics Corp. (WKN: 621971<AU7A.FSE>), der drittgrößte Hersteller von LCD-Displays für Computer und Fernsehgeräte, verkündete heute die Ergebnisse des vergangenen dritten Quartals.

Der Nettogewinn im Berichtszeitraum stieg um 41 Prozent auf 5,8 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar), das entspricht 172 Mio. US-Dollar, verglichen mit 4,1 Mrd. NT-Dollar im Jahr zuvor. Daraus resultierte ein Ergebnis pro Aktie in Höhe von 1,05 NT-Dollar, nachdem dieser Wert im Vorjahr bei 0,76 NT-Dollar lag. Ursprünglich hatte der Konzern mit einem Ergebnis von 5,2 Mrd. NT-Dollar gerechnet. Der Umsatz des in Taiwan ansässigen Unternehmens erhöhte sich von 38,8 Mrd. NT-Dollar auf 59,5 Mrd. NT-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...