Au Optronics mit 1,2 MW in Südafrika

Montag, 5. Dezember 2011 11:08
AU Optronics

HSINCHU (IT-Times) - Au Optronics hat sein erstes 1,2 MW-Solarprojekt in Südafrika abgeschlossen. Dies teilte der Zulieferer für die Computerbranche in einer Pressemitteilung mit.

Der Anbieter von Display- und Solarlösungen hatte das Projekt zusammen mit der EKSOM, einem südafrikanischen Stromversorgungsunternehmen, durchgeführt. Teil des Projektes war eine Tracking-System-Photovoltaik-Anlage in Lethabo und eine bodenmontierte Photovoltaik-Anlage in Kendal. Wie das Unternehmen gleichzeitig bekannt gab, werde AU Optronics seine Kapazität im ersten Quartal 2012 um mehr als 50 MW erhöhen. Grund dafür sei die steigende Nachfrage seitens der asiatischen Kunden.

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...