AU Optronics: Erfolg im Patentstreit mit LG Displays

Montag, 3. Mai 2010 10:49
AU Optronics

TAIWAN (IT-Times) - Die AU Optronics Corp. (WKN: 621971) hat im Patentstreit mit Wettbewerber LG Displays (LGD) einen juristischen Erfolg verbucht. Ein US-amerikanisches Gericht gab dem taiwanesischen Hersteller von TFT-LCD-Displays in allen strittigen Patentfragen Recht.

Der United States District Court for the District of Delaware sprach AU Optronics vom Vorwurf der Verletzung von Patenten des südkoreanischen Herstellers LG Displays frei. Die Auseinandersetzung der beiden Unternehmen hatte ihren Anfang bereits im Jahr 2006. Damals hatte LG Displays juristische Schritte gegen AU Optronics und Chi Mei Optoelectronics wegen vermeintlicher Patentverletzungen angestrengt. Darauf reagierte AU Optronics mit einer Gegenklage gegen LG Displays. Im Jahr 2009 schließlich hatte LG Displays die Ansprüche gegen AU Optronics aus den vermeintlichen Patentverletzungen auf 690 Mio. US-Dollar beziffert.

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...