AU Optronics beteiligt sich an LightHouse

Dienstag, 22. August 2006 00:00

TAIPEI - Der taiwansche LCD-Spezialist AU Optronics Corp (WKN: 621971<AU7A.FSE>) hat sich mit 25 Prozent an dem LED-Packing-Spezialisten LightHouse Technology beteiligt, dies berichtet die chinesische Economic Daily News. Demnach hat AU Optronics (AUO) für eine ausstehende LightHouse-Aktie 12,0 Neue Taiwan-Dollar (NT-Dollar) geboten, heißt es.

AUO bestätigte die Beteiligung von 25 Prozent an dem LED-Hersteller, wollte aber keine näheren finanziellen Details dazu nennen. Nach Angaben des AUO-Management ist die Beteiligung an LightHouse ein Teil der langfristigen Unternehmensstrategie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...