AT&T: Vorstand der Kabelsparte tritt zurück

Mittwoch, 16. Juli 2003 16:26

AT&T (NYSE: T<T.NYS>; WKN: 157112<ATT.FSE>): Die größte Telefongesellschaft der USA AT&T hat heute bekannt gegeben, dass der langjährige Vorsitzende der Kabelsparte, Amos Hostetter, von seinem Amt zurück getreten ist. Hostetter war seit 1999 im Vorstand des Unternehmens und zählt weiterhin zur Vorstandsriege der Unternehmen Mastercard International, Illinois Tool Works sowie weiterer Firmen.

Gleichzeitig wurde dessen Nachfolger präsentiert. Dabei handelt es sich um den Chairman und CEO der HSBC Holdings-Tochter Household International, William Aldinger. Damit bleibt die Anzahl des AT&T-Vorstands unverändert bei neuen Mitgliedern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...