AT&T: Umsatz- und Gewinnwachstum

Donnerstag, 26. Januar 2006 16:33

SAN ANTONIO - Der US-Telekommunikationskonzern AT&T (NYSE: T<T.NYS>, WKN: 022066<PATRP.PSE>), vorher unter den Namen SBC Communications Inc. bekannt, veröffentlichte heute in den USA die Zahlen für das vierte Quartal 2005.

Im besagtem Quartal generierte das Unternehmen Umsätze in Höhe von 12,97 Mrd. US-Dollar. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahresquartal einer Steigerung um 26 Prozent. Ebenso konnte der Nettogewinn verbessert werden. Dieser stieg um 21 Prozent auf 1,66 Mrd. Dollar, bzw. 0,46 Dollar pro Aktie. Laut Angaben des Unternehmens beinhalten die Zahlen Ergebnisse der alten und übernommenen AT&T Gesellschaft. Marktbeobachter erwarteten zuvor einen Zuwachs um 0,45 Dollar pro Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...