AT&T steigt in Vietnam ein

Freitag, 23. November 2007 09:28
AT&T

HO CHI MINH - Der US-Telekomgigant AT&T Inc (NYSE: T, WKN: A0HL9Z) steigt als einer der ersten amerikanischen Telekomspezialisten direkt in den vietnamesischen Markt ein. Das Unternehmen hat seine erste kommerzielle Niederlassung in Vietnam in Betrieb genommen, um gemeinsam mit dem vietnamesischen Mobilfunkprovider Viettel VPN- und Frame Relay-Services für multinationale Firmenkunden anbieten zu können.

Wie AT&T Asia Pacific Manager Hiko Minato erklärt, will AT&T sein Serviceportfolio in Vietnam Zug um Zug erweitern. Zudem soll bis Jahresende noch ein weiteres AT&T-Büro in Ho Chi Minh Stadt hinzukommen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...