AT&T sagt Adios Telmex

Dienstag, 2. August 2011 16:19
AT&T

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Telekommunikationskonzern AT&T Inc. verkauft seine Anteile an dem mexikanischen Telekommunikationsunternehmen Telmex. Damit reagiert AT&T auf ein Angebot von America Movil.

AT&T Inc. (NYSE: T, WKN: A0HL9Z) hatte bekannt gegeben, alle Anteile, die das Unternehmen am mexikanischen Telekommunikationskonzern Telefonos de Mexico S.A.B. de C.V. (Telmex) besitzt, verkaufen zu wollen. Zuvor hat das Board of Directors von America Movil S.A. de C.V. verkündet, die noch ausstehenden Anteile von Telmex für 10,5 Mexikanische Pesos je Aktie zu übernehmen. Durch dieses Angebot werde der Wert der Aktien von AT&T an Telmex auf rund 1,37 Mrd. US-Dollar geschätzt.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...