AT&T investiert mit Kauf von NexWave in LTE

Breitband Internet

Freitag, 3. August 2012 16:46
AT&T

NEW YORK (IT-Times) - Den erst kürzlich kritische beäugten Aufbau des mobilen Bandbreitnetzes hat der US-Mobilfunknetzbetreiber AT&T heute mit einer Übernahme wieder forciert.

Wie das Unternehmen erklärte, hat AT&T (NYSE: T, WKN: A0HL9Z) das Unternehmen NextWave Wireless Inc. erworben. Gut 600 Mio. US-Dollar hat sich der ehemalige Monopolist diese Übernahme kosten lassen und kommt durch sie insbesondere zu mehr Frequenzen.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...