AT&T erhält Auftrag von Genesis

Donnerstag, 13. April 2006 00:00

SAN ANTONIO - Der US-Telekommunikationskonzern AT&T Inc. (NYSE: T<T.NYS>, WKN: A0HL9Z<SOBA.FSE>) wird künftig integrierte Netzwerk- und Sprachservices an Genesis Financial Solutions liefern.

Im Rahmen des Zwei-Jahres-Vertrages wird AT&T den Dienst AT&T Business Network (ABN), sowie Multiprotocol Label Switching (MPLS) Lösungen an Genesis liefern. Die ABN-Lösung, welche vor allem für mittlere Unternehmen entwickelt wurde, bündelt Daten und ermöglicht dadurch internationale Sprachservices. MPLS hingegen hilft dem Nutzer bei der Einrichtung eines Virtual Private Networks (VPNs) und erhöht dadurch die Datensicherheit. Des Weiteren soll MPLS die Wiederherstellung von Daten gewährleisten, falls diese unabsichtlich verloren gegangen sein sollten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...