AT&S beschließt Aktienrückkauf

Mittwoch, 4. Juli 2007 00:00

WIEN - Die AT&S Austria Techn. & Systemtechnik AG (WKN: 922230) hat beschlossen, ein Aktienrückkaufprogramm im Ausmaß von bis zu zehn Prozent des Grundkapitals zu starten.

Der Plan des Managements wurde auf der heutigen Jahreshauptversammlung genehmigt. Der Vorstand hat dabei für eine Dauer von 18 Monaten auch die Ermächtigung, soweit diese noch nicht ausgeübt wurde, den Rückkauf und die Verwendung eigener Aktien zu widerrufen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...