AT&S AG: Zahlen kommen am 23. Juli

Donnerstag, 16. Juli 2009 11:56
AT&S AG Zentrale Wien.jpg

WIEN (IT-Times) - Der österreichische Leiterplattenhersteller AT&S AG (WKN: 922230) will am 23. Juli die Ergebnisse für das erste Quartal 2009 bekannt geben. Zuletzt litt das Unternehmen unter dem schlechten wirtschaftlichen Umfeld. 

So ging der Umsatz der AT&S AG im vierten Quartal 2008/2009, welches im April 2009 endete, gegenüber dem Vorjahresquartal um 16,1 Prozent zurück. Er sank von 117,4 Mio. Euro auf 98,5 Mio. Euro. Mit minus 0,9 Mio. Euro fiel das Konzernergebnis um 111,5 Prozent hinter das Vorjahresergebnis von acht Mio. Euro zurück. Daraus ergibt sich für das vierte Quartal 2008/2009 ein Ergebnis je Aktie von minus 0,03 Euro gegenüber plus 0,37 Euro im Vergleichsquartal des Vorjahres. 

Meldung gespeichert unter: AT&S Austria Technologie & Systemtechnik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...