Atoss Software: Umsatz und Gewinn steigen - Prognose bestätigt

Donnerstag, 23. Juli 2009 10:49
Atoss Software Zentrale

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Atoss Software AG (WKN: 510440) gab heute die vorläufigen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2009 bekannt. 

Der Umsatz des ersten Halbjahres konnte gegenüber 2008 um sechs Prozent auf 14,2 Mio. Euro gesteigert werden. Das Softwaresegment zeigte dabei ein Wachstum um acht Prozent, weitere 13 Prozent entfielen auf das Beratungsgeschäft. Atoss Software wies ein operatives Ergebnis (EBIT) von 2,9 Mio. Euro. Somit lag der Zuwachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2008 hier bei sieben Prozent. Beim Nettoergebnis kam es zu einem Anstieg um 20 Prozent auf 2,1 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie konnte um 21 Prozent auf 52 Cent verbessert werden. Der vollständige Bericht über die ersten sechs Monate wird am 14. August veröffentlicht. 

Der Absatz von Softwarelizenzen nahm um elf Prozent im Vergleich zu 2008 zu und summierte sich auf 3,1 Mio. Euro. Der Umsatz im Bereich Softwarewartung lag bei 5,2 Mio. Euro, was einem Wachstum um sieben Prozent entspricht. Es wurde ein Beratungsumsatz von 4,2 Mio. Euro verzeichnet, ein Plus von 13 Prozent. Softwarelizenzen machten damit 22 Prozent (2008: 21 Prozent) des Konzernumsatzes aus, während der Anteil der Softwarewartung gleichbleibend bei 37 Prozent lag. Auf die Beratung entfiel ein Umsatzanteil von 29 Prozent (Vorjahr: 28 Prozent). Nach Meinung von Atoss sei diese Entwicklung auch mit der aktuell angespannten wirtschaftlichen Lage zu erklären. Lösungen aus dem Bereich Workforce-Management, die Unternehmen einen effektiveren Einsatz von Mitarbeitern ermöglichten, würden an weiter Bedeutung gewinnen. 

Meldung gespeichert unter: Atoss Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...