Atoss Software entscheidet sich für Dividendenerhöhung

Dienstag, 3. Mai 2011 16:53
Atoss Software

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Atoss Software AG teilte heute mit, dass in Folge des abgeschlossenen Geschäftsjahres 2010 eine Dividende von 0,60 Euro je Aktie ausgegeben werden soll.

Der Beschluss über die Dividendenausschüttung fiel auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung. So entschieden sich die Aktionäre des Softwareunternehmens Atoss dafür, die Dividende um 20 Prozent von 0,50 auf 0,60 Euro zu erhöhen. Im Geschäftsjahr 2010 hatte Atoss den Umsatz von 29,1 Mio. auf 29,3 Mio. Euro erhöht. Das operative Ergebnis lag bei 6,8 Mio. Euro nach 5,5 Mio. Euro im Jahr 2009. Beim Ergebnis je Aktie verbuchte Atoss einen Anstieg von 1,00 auf 1,21 Euro.

Meldung gespeichert unter: Atoss Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...