Atoss Software AG kündigt Aktienrückkauf an

Mittwoch, 20. Mai 2009 12:10
Atoss Software

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Atoss Software AG (WKN: 510440) wird 333.000 Aktien des eigenen Unternehmens erwerben. Dies beschloss der Vorstand des deutschen Softwareanbieters am heutigen Mittwoch.

Die rechtliche Grundlage dieses Aktienrückkaufprogramms stellt ein Beschluss der Hauptversammlung der Atoss Software AG vom 30. April 2009 zum Rückkauf von Aktien dar. Der Erwerb der Aktien kann im Zeitraum bis zum 29. April 2010 erfolgen. Dabei darf der Kaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten) je Aktie den Xetra-Eröffnungskurs nicht um mehr als zehn Prozent überschreiten und um nicht mehr als 20 Prozent unterhalb dieses Kurses liegen.

Meldung gespeichert unter: Atoss Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...