Asustek wächst

Mittwoch, 18. Januar 2006 16:50

TAIPEI - Asustek (WKN: 907120<AZ1A.FSE>), Taiwans führender Motherboard-Hersteller, könnte für die kommenden drei Jahre im Hinblick auf Umsatz und Gewinn mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 26 Prozent rechnen.

Dies berichtet heute die Commercial Times unter Berufung auf nicht näher benannte Investmentbanken. Das derzeit stark expandierende Unternehmen soll dieses Jahr einen Gewinn pro Aktie von etwa 8,81 New Taiwan Dollar (NT-Dollar) oder 27 US-Cents erreichen. Für 2007 wird ein Gewinn pro Aktie von 10,93 NT-Dollar prognostiziert. Vor allem die für das zweite Quartal dieses Jahres angesetzte Fertigstellung des neuen Baugeländes in Shanghai soll hierbei eine wesentliche Rolle spielen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...