ASML gewinnt Patentstreit gegen Nikon

Dienstag, 18. März 2003 15:56

Nachdem ASML Holding NV (Amsterdam: ASML, WKN: 894248), größter Hersteller von Halbleiterausrüstung in Europa, einen Patentstreit mit dem japanischen Konkurrenten Nikon Corp. gewonnen hat, zogen die Kurse der ASML Aktien am Dienstag in Amsterdam deutlich an.

Die internationale US-amerikanische Handelskommission bestätigte die Entscheidung vom Januar, in der es hieß, dass ASML nicht die Patentrechte des japanischen Konkurrenten verletze. Das in Tokio ansässige Unternehmen will das Urteil nicht hinnehmen und will in Revision gehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...