ASML: Erfolgreiches zweites Quartal

Mittwoch, 19. Juli 2006 00:00

VELDHOVEN - Der Chipanlagen-Hersteller ASML Holding NV (WKN: 894248<ASM.FSE>) gab heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2006 bekannt. Umsatz und Gewinn entwickelten sich gut.

Es wurde ein Umsatz in Höhe von 942 Mio. Euro ausgewiesen, der damit um 23 Prozent über dem des Vorjahresquartals lag. Die Bruttomarge belief sich auf 40,4 Prozent, im ersten Quartal 2006 waren es 40 Prozent. Der operative Gewinn lag bei 238 Mio. Euro und machte dabei 25,2 Prozent des Umsatzes aus. Im ersten Quartal wurde ein operativer Gewinn von 114 Mio. Euro erzielt, dies entsprach 18,2 Prozent des Umsatzes. ASML wies einen Nettogewinn von 167 Mio. Euro aus, was einem Gewinn je Aktie von 35 Cent entspricht. Der Nettogewinn im zweiten Quartal 2005 belief sich auf 112 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...