AskJeeves kauft Excite Italia

Freitag, 20. Mai 2005 14:52

NEW YORK - Die amerikanische Suchmaschine Ask Jeeves (Nasdaq: ASKJ<ASKJ.NAS>, WKN: 924075<JVS.FSE>) übernimmt die italienische Suchmaschine Excite Italia BV, welche auch Excite Europe betreibt, vom italienischen Telekomkonzern Tiscali S.p.A. Über den Kaufpreis der Suchmaschine wurde allerdings nichts bekannt.

Ask Jeeves geht nicht davon aus, dass der Zukauf die Umsatz- und Gewinnentwicklung im laufenden Jahr wesentlich beeinflussen wird. Bereits im März 2004 übernahm Ask Jeeves die US-amerikanischen Geschäftsoperationen von Excite.com. Mit der Transaktion will Ask Jeeves insbesondere seine Stellung in Europa weiter stärken. Durch die de facto Übernahme von Excite Europe erhält Ask Jeeves auch die Kontrolle der Portal-Aktivitäten des Unternehmens in den Ländern Spanien, Frankreich, Deutschland, Österreich und Großbritannien, sowie den Niederlanden. Excite, seit 1995 tätig, wird weiterhin als selbständige Marke unter dem Dach von Ask Jeeves erhalten bleiben. Gleichzeitig wird Excite auch seinen Stammsitz in Europa weiterhin in Rom belassen, wie es heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...