Ask Jeeves erfüllt Erwartungen nur teilweise

Freitag, 3. August 2001 11:07

Ask Jeeves Inc. (Nasdaq: ASKJ<ASKJ.NAS>, WKN: 924075<JVS.FSE>): Der Entwickler von Internet-Suchmaschinentechnologie Ask Jeeves hat am Donnerstag nachbörslich die aktuellen Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal gemeldet. Dabei wurden die Erwartungen der Analysten nur teilweise erfüllt. Mit besonderer Sorge hat man die Äußerung des Vorstandes aufgenommen, daß die angepeilte Profitabilität nicht wie erwartet im vierten Quartal erreicht werden wird.

Die Umsatzerwartungen der Analysten in Höhe von 16,8 Mio. US-Dollar konnte das Unternehmen annähernd erfüllen. Im zweiten Quartal wurden 16,7 Mio. US-Dollar umgesetzt. Im Vorjahresquartal lag der Umsatz bei 19,1 Mio. Dollar. Im ersten Quartal 2001 hat Ask Jeeves einen Umsatz in Höhe von 25,9 Mio. US-Dollar erreicht. Exklusive der einmaligen Aufwendungen lag der Verlust im abgelaufenen Quartal bei 9,9 Mio. Dollar oder 27 Cents pro Aktie. Im Vorjahresquartal wurde ein Verlust in Höhe von 17,9 Mio. Dollar oder 51 Cents je Aktie erreicht. Inklusive der einmaligen Aufwendungen und Abschreibungen lag der Verlust bei 20,9 Mio. Dollar oder 58 Cents pro Aktie. Damit wurden die Erwartungen der Analysten nicht erfüllt , sie hatten einen Verlust von 33 Cents je Aktie vorausgesagt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...