Asiatische Unternehmen wollen Ericssons Netzwerktechnik

Montag, 30. Dezember 2002 11:37

Ericsson (WKN: 850001<ERCB.FSE>): Der schwedische Mobilfunkriese Ericsson hat nach eigenen Angaben zum Jahresende zwei Großaufträge aus Asien für die Installation seiner CDMA2000-Infrastruktur erhalten.

Nachdem in der vergangenen Woche schon ein Großauftrag vom mexikanischen Mobilfunkanbieter Telcel an Land gezogen werden konnte, sind die Aufträge des indonesischen Unternehmens Telcom Indonesia sowie des chinesischen Unternehmens China Unicom weitere dicke Fische an der Angel.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...