Arxes Network: Kein Land in Sicht

Freitag, 29. August 2008 11:38
Datagroup

KÖLN - Die Arxes Network Communication Consulting AG (WKN:  509800) hat ihre eigenen Geschäftsziele im ersten Halbjahr 2008 verfehlt. Das geht aus den heute veröffentlichten vorläufigen untestierten Zahlen des Kölner IT-Dienstleisters hervor.

Mit Umsatzerlösen von 189,0 Mio. Euro liegt die tatsächliche Performance deutlich unter der Zielsetzung von 233,3 Mio. Euro. Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde den Erwartungen nicht gerecht. Statt der angepeilten 3,8 Mio. Euro verzeichnete Arxes ein EBIT von minus 2,8 Mio. Euro. Hauptursache für den starken Ergebnisrückgang sei die späte Verfügbarkeit einer Hardwarelösung. Außerdem hätten hohe Beratungsaufwendungen das Ergebnis belastet. Arxes gibt das bereinigte EBIT mit minus 0,4 Mio. Euro an.

Meldung gespeichert unter: Datagroup

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...