Arxes NCC AG mit Umsatzrückgang

Donnerstag, 16. September 2004 16:21

Arxes Network Communication Consulting AG (WKN: 509800<ARX.FSE>): Die Arxes NCC AG hat heute die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2003/2004 bekannt gegeben. Der Gesamtumsatz des Unternehmens lag im abgelaufenen Geschäftsjahr bei 47,4 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum 80,4 Mio. Euro). Der Umsatzrückgang sei im wesentlichen auf die im Rahmen der Restrukturierung erfolgte Trennung vom reinen Handelswarengeschäft zurückzuführen. In diesem

Bereich sanken die Umsätze von 25 Mio. Euro um 86 Prozent auf 3,6 Mio. Euro.

Die sonstigen betrieblichen Erträge belaufen sich auf drei Mio. Euro.

Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg im Geschäftsjahr 2003/04 auf 3,9 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum 1,2 Mio. Euro). Das EBIT für das abgelaufene Geschäftsjahr 2003/04 beträgt 2,7 Mio. Euro. Der Nettogewinn konnte im Geschäftsjahr auf 2,6 Mio. Euro gesteigert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...