Articon-Integralis mit Zahlen

Donnerstag, 13. Mai 2004 09:39

Articon-Integralis AG (WKN: 515503): Das im Bereich Security Systems Integration tätige Unternehmen Articon-Integralis hat die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Bei den Vergleichszahlen des Vorjahres handelt es sich um solche, die um den Beitrag der verkauften Allasso-Gruppe bereinigt wurden.

So hat Articon-Integralis im ersten Quartal 2004 im Vergleich zum ersten Quartal 2003 bei einem Umsatz von 20,0 Millionen Euro brutto weniger verdient. Der Bruttogewinn verringerte sich im Jahresvergleich von 9,7 auf 8,6 Millionen Euro. Beim EBITDA hingegen konnte sich Articon-Integralis von minus 1,4 auf minus 0,8 Millionen Euro verbessern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...