artec technologies entwickelt Suchmaschine in Katar

Montag, 21. Juni 2010 11:47
Artec Technologies

DIEPHOLZ (IT-Times) - Die artec technologies AG (WKN: 520958) erhält Lizenz zur Ansiedlung im Qatar Science &Technology Park (QSTP). Nun soll eine Medien-Suchmaschine für die arabische Welt entwickelt werden.

Mithilfe der Mediensuchmaschine von artec technologies sollen Inhalte wie TV- und Radiosendungen sowie Web-TV in Echtzeit nach Schlagworten oder Namen durchsucht werden können. Zudem sei es über eine integrierte Multimedia-Datenbank möglich, auch zurückliegende Sendungen zu suchen. Das Projekt basiere auf einer in Deutschland entwickelten und patentierten Technologie, welche  sich bereits in der Praxis bewährt habe, erklärte Thomas Hoffmann, Vorstand der artec technologies AG.

Meldung gespeichert unter: Artec Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...