ARM, Synopsys kündigen neue Entwicklungslösung an

Montag, 22. September 2003 16:39

ARM Holdings Plc (London: ARM<ARM.ISE>; WKN: 913698<ARM.FSE>): Der englische Chipentwickler ARM hat eine neue Version der Entwicklungslösung ARM-Synopsys Reference Methodology angekündigt. Synopsys bietet Softwarelösungen für die Entwicklung von Chipsystemen an.

ARM und Synopsys (Nasdaq: SNPS<SNPS.NAS>; WKN: 883703<SYP.FSE>) lieferten die Lösung erstmalig vor zwei Jahren aus. Die neueste Version der Entwicklungslösung unterstützt die Galaxy Design Platform. Die Galaxy-Software stellt während der Entwicklung neuer Chips sicher, dass die Signale zwischen einzelnen Chip-Bauteilen störungsfrei übermittelt werden. Chiphersteller, die die Mikroprozessorkerne von ARM lizenziert haben, können nun mit einer umfassenden Entwicklungssoftware etwaige Probleme analysieren und vermeiden. Die Software soll ab dem 1. November an die Lizenznehmer von ARM ausgeliefert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...