ARM lizenziert an TU Peking

Montag, 9. Februar 2004 15:45

ARM Holdings Plc (London: ARM<ARM.ISE>; WKN: 913698<ARM.FSE>): Die Technische Universität Peking hat einen Prozessorkern vom Chipentwickler ARM lizenziert. Die Forschungseinrichtung für eingebettete Chipsysteme will den Chipkern für Forschungs- und Unterrichtszwecke verwenden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...