Arch Wireless: Übernahme durch Metrocall

Dienstag, 30. März 2004 09:09

Die Aktien des US-Mobilfunkers Arch Wireless (Nasdaq: AWIN<AWIN.NAS>, WKN: 812849<AWL.FSE>) klettern um mehr knapp 35 Prozent, nachdem das Unternehmen die Fusion mit dem Mitbewerber Metrocall Holdings ankündigt.

Demnach werden Arch-Aktionäre künftig eine Aktie für jeden Arch-Anteil an der neuen Gesellschaft erhalten, während Metrocall-Aktionäre insgesamt 150 Mio. US-Dollar in bar zuzüglich 1,87 Anteile an der neuen Gesellschaft erhalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...