Arbeiten in der Games-Branche: Neuer Karriere-Guide vorgestellt

Online-Spiele Markt Deutschland

Mittwoch, 30. Mai 2018 12:55

Broschüre gibt umfassenden Überblick zu Berufsbildern und Ausbildungswegen in der Games-Branche

Karriere-Guide steht kostenfrei auf game.de zur Verfügung

game - Verband Logo

Pressemeldung

Berlin, 30. Mai 2018 – Die Berufsbilder der Games-Branche sind ebenso vielfältig wie die Wege, die zu ihnen führen. Der game – Verband der deutschen Games-Branche veröffentlicht deshalb eine Borschüre, die interessierten Schülern, Studierenden und Kreativen einen Überblick zu den Einstiegsmöglichkeiten und Ausbildungswegen der Spiele-Branche gibt.

Der Guide „Arbeiten in der Games-Branche – Kreativität trifft Technologie“ zeigt auf rund 50 Seiten, welche Möglichkeiten die Games-Branche als Arbeitsfeld bietet, welche Berufsbilder es in der Spiele-Branche gibt und welche privaten sowie staatlichen Institutionen eine Ausbildung anbieten.

Kurze Interviews mit erfahrenen Game Designern, Producern oder Produkt-Managern geben zudem einen Einblick in die Praxis und zeigen, wie interdisziplinär, interkulturell und vielfältig die Branche ist.

Die Publikation wird unter anderem bei den deutschlandweit stattfindenden „Games for Families“-Messen sowie auf zahlreichen Bildungs- und Berufsmessen kostenfrei ausliegen. Darüber hinaus steht die Publikation auf game.de als Download zur Verfügung.

Meldung gespeichert unter: Online-Games

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...