aQuantive macht einen Umsatzsprung

Dienstag, 9. August 2005 16:46

SEATTLE - Der US-amerikanische Anbieter von digitalen Marketing-Services, aQuantive Inc. (Nasdaq: AQNT<AQNT.NAS>, WKN: 260921<AQ6.BER>), gab heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2005 bekannt.

Der Umsatz erhöhte sich gegenüber dem zweiten Quartal 2004 um 177 Prozent auf 77,2 Mio. US-Dollar. Es wurde ein Nettogewinn von 7,8 Mio. Dollar bzw. ein verwässerter Gewinn je Aktie von elf Cent gemeldet. Im Vorjahr betrug der Nettogewinn 7,5 Mio. Dollar, das Ergebnis je Aktie blieb gleich. Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) stieg um 99 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 17,7 Mio. Dollar. Dies entspricht einem verwässerten Gewinn je Aktie von 23 Cent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...