Applied Materials: US-Wirtschaft weiter im Rückwärtsgang

Dienstag, 19. Mai 2009 10:26
Applied Materials

SANTA CLARA (IT-Times) - Mike Splinter, Chef des weltweit führenden Halbleiterausrüsters Applied Materials (Nasdaq: AMAT, WKN: 865177), sieht noch keine Trendwende, was das Wirtschaftswachstum in den USA angeht. Der Niedergang der US-Konjunktur habe sich zwar verlangsamt, dennoch schrumpfe die US-Wirtschaft weiter, so der Top-Manager gegenüber Reuters.

Splinter hält den Optimismus im Bezug auf eine Konjunkturerholung in den USA für verfrüht. Damit äußerte sich der Applied Materials Chef ähnlich, wie zuvor bereits die Manager von Intel und AMD. Noch gebe es keine Belege dafür, dass das Schlimmste überstanden sei, so der allgemeine Tenor der Branche.

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...