Applied Materials präsentiert neuen Fertigungsprozess für effizientere Solarzellen

Donnerstag, 1. September 2011 10:29
Applied Materials

SANTA CLARA (IT-Times) - Der weltweit führende Halbleiterausrüster Applied Materials hat ein neues Fertigungssystem zur Produktion neuer, hocheffizienter Solarzellen vorgestellt. Das Applied Baccini Pegaso System soll Herstellern dabei helfen, die Produktionskosten zu senken und gleichzeitig den Wirkungsgrad von Solarzellen zu erhöhen.

Laut Applied Materials senkt das Baccini Pegaso Solarproduktionssystem die Produktionskosten um rund fünf Prozent. Die Anlage soll aber auch Solarzellen mit höherem Wirkungsgrad produzieren, so Applied Materials Senior Director Jim Cushing, der für das globale Marketing verantwortlich zeichnet.

Zudem sei Baccini Pegaso die einzige Solarfertigungsanlage der Welt mit zwei unabhängigen Fertigungslinien (Dual-Lanes), dadurch stehen bei Wartungsarbeiten weiterhin 50 Prozent der Kapazitäten zur Verfügung, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...