Applied Materials meldet signifikante Fortschritte in der PV-Produktionstechnik

Dienstag, 7. September 2010 10:44
Applied_E3.gif

VALENCIA (IT-Times) - Der weltweit führende Halbleiter- und Solarausrüster Applied Materials (Nasdaq: AMAT, WKN: 865177) hat eigenen Angaben zufolge einen neuen Meilenstein im Zusammenhang mit der Produktion von PV-Produkten erreicht. Im Rahmen der EU PVSEC Solarmesse in Valencia will Applied neue innovative Techniken bei der Entwicklung und Fertigung von Solarprodukten präsentieren.

Im Mittelpunkt stehen dabei automatisierte Fertigungsanlagen, mit denen sich Solarzellen mit höheren Wirkungsgraden produzieren lassen. In diesem Zusammenhang wird Applied seine neuesten Entwicklungen und Ergebnisse im Bereich Emitter Wrap-Through (EWT) Technologie vorstellen. Mit Hilfe der EWT-Zellarchitektur und P-Type Wafer seien Wirkungsgrade von 18,4 Prozent unter Laborbedingungen erzielt worden, heißt es bei Applied. Durch einen neuartigen Fertigungsprozess wurden komplexe Probleme bei der Produktion von Solarzellen eliminiert. Durch die neue Fertigungstechnik, Monolithic Module Assembly (MMA), seien die Verlustraten auf unter einem Prozent reduziert worden, was die Robustheit der neuen Fertigungstechnik beweist, so Applied.

Daneben will Applied eine neue Dünnschichttechnologie vorstellen, die Wirkungsgrade von mehr als zehn Prozent bei Dünnschichtmodulen zulässt. In diesem Zusammenhang will Applied zwei Studien aus Arizona und Singapur vorstellen.

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...