Applied Materials erhält weiteren Auftrag von TowerJazz

Dienstag, 5. April 2011 15:30
Applied Materials

SANTA CLARA (IT-Times) - Der weltweit führende Halbleiterausrüster Applied Materials hat einen zweiten mehrjährigen Serviceauftrag vom israelischen Chiphersteller TowerJazz erhalten. Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt.

Im Rahmen des Auftrags wird Applied Materials (Nasdaq: AMAT, WKN: 865177) entsprechendes Halbleiter-Equipment für die TowerJazz-Fabrik in Newport Beach/Kalifornien liefern. Es ist bereits der zweite Servicekontrakt, den Applied von TowerJazz erhalten hat. Bereits im April 2009 hatte Applied Materials einen ersten Auftrag von TowerJazz erhalten, um Halbleiterausrüstung für die TowerJazz-Fabrik Fab 2 im israelischen Migdal Haemek zu liefern. In diesem Zusammenhang unterzeichnete TowerJazz einen Support-Kontrakt mit einer Laufzeit von fünf Jahren.

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...