Applied Materials: Ergebnis steigt sprunghaft – optimistische Prognose

Halbleiterausrüster legt Quartalszahlen vor

Freitag, 15. August 2014 08:08
Applied Materials

SANTA CLARA (IT-Times) – Applied Materials hat das dritte Fiskalquartal 2014 mit stattlichen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis beendet. Und die Auftragsbücher des US-amerikanischen Halbleiterausrüsters sind weiter gut gefüllt.

Mit 2,27 Mrd. US-Dollar lag der Umsatz von Applied Materials um 15 Prozent über dem Vorjahresquartal. Das operative Ergebnis (GAAP) legte binnen Jahresfrist von 250 Mio. auf nunmehr 391 Mio. Euro zu. Unter dem Strich stand ein Nettoergebnis von 301 Mio. Dollar oder 0,24 Dollar je Aktie (Vorjahr: 168 Mio. Dollar / 0,14 Dollar). Den bereinigten Nettoüberschuss (Non-GAAP) gab das Unternehmen mit 349 Mio. Dollar respektive 0,28 Dollar je Aktie an. Damit lagen die berichteten Werte im Rahmen der Erwartungen der Analysten.

Meldung gespeichert unter: Applied Materials

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...