AOL will Weblogs übernehmen

Donnerstag, 6. Oktober 2005 09:10

NEW YORK - Die Online-Tochter des US-Medienkonzerns Time Warner (NYSE: TWX<TWX.NYS>, WKN: 592629<AOL.FSE>) wird voraussichtlich schon am heutigen Donnerstag die Übernahme von Weblogs für 25 Mio. Dollar bekannt geben, wie Unternehmenskreise berichten.

Die in New York ansässige Weblogs versteht sich als ein Verbund von 80 Online-Tagebüchern, die von mehr als 100 Bloggern gepflegt werden. Zum Netzwerk gehören unter anderem Weblogs, wie Autoblog, BloggingBaby als auch die viel besuchte Blogging-Seite Engadget. Engadget ist gleichzeitig eine der meistbesuchten Webseiten innerhalb des Blogging-Netzwerks und richtet sich vornehmlich an Technik-Freaks. Gleichzeitig gilt Engadget als eines der meistbesuchten Online-Tagebücher überhaupt, wie die Marktforscher aus dem Hause Technorati berichten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...