AOL weiter auf der Suche nach Top-Manager

Montag, 15. Juli 2002 08:34

Nach dem Abgang von Barry Schuler im April dieses Jahres, befindet sich der weltweit führende Internet-Service-Provider AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>) nach wie vor auf der Suche nach einen geeigneten Ersatz als Vorstand für seine Online-Division AOL. Diese Aufgaben werden derzeit von Robert Pittmann, verantwortlich für das operative Geschäft, mitübernommen. Wie der Online-Konzern nunmehr bestätigte, hat man inzwischen mit Spencer Stuart eine entsprechende Agentur beauftragt, um einen entsprechenden Top-Manager für diese Position zu finden, heißt es aus New York.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...