AOL TW: Neue Geschäfte mit Cisco und CVS

Freitag, 11. Mai 2001 09:57

AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS> , WKN: 502251<AOL.FSE>): Der Internet-Medien-Gigant AOL Time Warner hat am Donnerstag den Abschluss von neuen Kontrakten bekannt gegeben. Der bereits mit dem Netzwerkgiganten Cisco Systems eingegangene Vertrag soll auf die Bereich Technologie und Marketing ausgedehnt werden. Als zweiten Geschäftskontrakt meldete AOL Time Warner die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen CVS Corp. Hier soll CVS die Rolle des Vertreibers für den AOL-Service "You have got pictures" übernehmen.

Die finanziellen Rahmendaten der geschlossenen Verträge wurden nicht näher erläutert. Die Kooperationen sind ein Teil der unternehmerischen Strategie von AOL Time Warner, verstärkt auf Zusammenarbeit mit Blue-Chip Firmen zu setzen. Seit der 106,2 Mrd. US-Dollar Fusion zwischen AOL und Time Warner hat das Unternehmen Kooperationen mit Firmen wie Compaq, Foundry Networks, Swiss oder CompUSA beschlossen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Netzwerkgiganten Cisco sollen Technologien, Produkte und Services für einige Tochtergesellschaften von AOL Time Warner geliefert werden. Zu diesen zählt zum Beispiel die Tochtergesellschaft Time Warner Cable. Beide Unternehmen planen ebenfalls, die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Produkten und Services für den Konsumentenmarkt zu verstärken. Durch die Zusammenarbeit mit Cisco wird AOL Time Warner die Kapazität der AOL Transit Data Networks verdoppeln. Hierzu sollen  Router von Cisco eingesetzt werden, um die Bandbreiten zu vergrößern. Cisco wird weiterhin die Print- und Onlinemedien bei seiner Vermarktungsstrategie nutzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...