AOL Time Warner: weitere Entlassungen bei AOL?

Mittwoch, 20. November 2002 15:15

Nach Berichten der New York Post plant der weltweit führende Medienkonzern AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>) einen weiteren Stellenabbau bei seiner Online-Division America Online. Im Einzelnen sollen bei AOLs interaktiver Vermarktungsgruppe 15 Prozent der Belegschaft oder 90 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz räumen, will das Blatt erfahren haben. Bereits im Mai dieses Jahres baute das Unternehmen bei seiner Online-Einheit im Zuge der anhaltenden Werbeflaute 120 Stellen ab. Die Gruppe beschäftigt derzeit 550 Personen. AOL-Sprecher wollten diese Berichte bisher nicht kommentieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...