AOL Time Warner: einzelne Sparten im Vordergrund

Montag, 13. Mai 2002 07:51

Wie das Wall Street Journal berichtet, soll unter der neuen Führung von Richard Parsons, welcher in wenigen Tagen sein Amt als Chief Executive Officer (CEO) beim weltweit führenden Medienkonzern AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>) antreten wird, weniger die Konvergenz von digitaler Technologien und Unterhaltung im Vordergrund stehen, sondern vielmehr einzelne Sparten unabhängig voneinander in ihrem Bereich ausgebaut werden, um so die führende Position in dem jeweiligen Segment zu erreichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...