AOL präsentiert neue Version

Dienstag, 16. Oktober 2001 18:05

Der Medienriese AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>) hat am Dienstag seine neueste Softwareversion für Kunden vorgestellt. AOL 7.0 enthält mehr Inhalte von Time Warner und einen Online Radio Service. Die Software benutzt den Postcode der Kunden um ihnen Informationen über das lokale Wetter, lokale Nachrichten und Kinoprogramme zukommen zu lassen. Allerdings gibt es an den Webseiten keine großen Veränderungen, da diese die Nutzer verunsichern würden.

Die neue Version AOL 7.0 enthält aber auch Hochgeschwindigkeitsinhalte wie Nachrichten, Sportkurzberichte und Videoausschnitte. Inhalte, die von Time Warner Unternehmen wie Warner Brothers oder CNN geliefert werden. Diese Inhalte sind besonders für die Internetkunden gedacht, die über das Time Warner Kabelnetzwerk ins Internet gelangen. Bis zum Jahresende will AOL Breitbandinternetzugang in 20 Ländern anbieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...