AOL mit neuem Dienst

Mittwoch, 19. März 2003 17:52

AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYSE>; WKN: 502251<AOL.FSE>): Der amerikanische Internetprovider America Online hat in den USA einen neuen Mobilfunkdienst vorgestellt.

Mobilfunkkunden von AT&T, Cingular und T-Mobile können seit Mittwoch früh von dem AOL Mobile Download Store Klingeltöne, Logos und Bildschirmschoner für ihre Geräte herunterladen. Der neue Downloaddienst ist nicht der erste Vorstoß des Internetproviders in den Mobilfunkbereich. America Online konnte zuletzt vermelden, dass der AOL Instant Messenger in Endgeräte installiert werden sollte. Der Internetprovider kündigte auch an, dass in Zukunft auch Spiele über die Seite feilgeboten werden sollen. Jeder Klingelton und jede einzelneGraphik kostet den Verbraucher 1,99 Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...