AOL kauft MusicNow

Donnerstag, 3. November 2005 18:45

DULLES (Virginia) - America Online Inc. (NYSE: TWX<TWX.NYSE>, WKN: 592629<AOL.FSE>) gab heute in den USA die Übernahme von MusicNow bekannt.

Ein Abkommen bezüglich der Übernahme wurde schon am 27. September 2005 unterzeichnet und nun endgültig vollzogen. MusicNow ist ein Anbieter von digitaler Musik. Das Unternehmen war zuvor im Besitz der US-Handelskette Circuit City Stores. Inc. Die Gesellschaft soll trotz der Übernahme ihren Standort weiterhin in Chicago beibehalten. MusicNow soll beim Aufbau von AOLs neuem Service „AOL Music Now“ mitwirken. Dort sollen zukünftig Songs für einen Preis von 99 US-Cent pro Track runtergeladen werden können. Für diesen Service werde zudem kein spezieller Media-Player benötigt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...