AOL in Übernahmegesprächen mit Red Hat

Montag, 21. Januar 2002 07:41

AOL Time Warner Inc. (NYSE: AOL<AOL.NYS>; WKN: 502251<AOL.FSE>): Der US-amerikanische Mediengigant und Red Hat befinden sich zur Zeit in Übernahmegesprächen. Red Hat vertreibt mit der Software Linux ein Konkurrenzprodukt zum Windows Betriebssystem von Microsoft. Dies meldete die „Washington Post“ in der am Samstag erschienen Ausgabe mit Hinweis auf Informationen aus unternehmensnahe Kreise.

Die Gespräche seien noch nicht abgeschlossen und ferner sei unklar, wie viel AOL, größter Internet Service Provider und Eigentümer des zweitgrößten Kabelfernsehnetzes in den USA, bereit sei für Red Hat zu bezahlen, so die Zeitung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...