AOL: Ausweitung der SEC-Untersuchung erwartet

Freitag, 23. August 2002 15:34

AOL Time Warner Inc (NYSE: AOL<AOL.NYS>; WKN: 502251<AOL.FSE>): Dem amerikanischen Internet- und Medien- Konzern AOL Time Warner steht möglicherweise eine Ausweitung der Untersuchung durch die amerikanische Börsenaufsicht SEC bevor. Das geht aus Medienberichten hervor.

Demnach soll untersucht werden, ob AOL Time Warner im Geschäftsjahr 2001 zu optimistische Geschäftsprognosen veröffentlicht hat. Damit im Zusammenhang könnten des weiteren mögliche Insider-Geschäfte stehen. AOL hatte im September letzten Jahres seine aggressiven Wachstumsprognosen zurückgenommen, auf die das Unternehmen noch im Januar 2001 gesetzt hatte. Andere Unternehmen hatten ihre Prognosen schon eher zurückgeschraubt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...