Anycom verdoppelt den Umsatz - rote Zahlen

Montag, 21. Mai 2007 00:00

MÖNCHENGLADBACH - Die Anycom Technologies AG (WKN: A0J2WF<ANY.FSE>) hat die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Demnach wurde der Umsatz in Höhe von 1,6 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Das Unternehmen will in der zweiten Jahreshälfte die Gewinnschwelle erreichen.

Anycom war im Januar 2007 an die Börse gegangen. Aus den zugeflossenen Mitteln wurde das Produktportfolio erweitert. Zudem wurden die Unternehmensstrukturen nach eigenen Angaben für bevorstehendes Wachstum angepasst. Dazu zählte auch eine Erweiterung der Vertriebsaktivitäten sowie eine stärkere internationale Ausrichtung. Anycom stellte auf der Basis von Geschäftsanbahnungen in Aussicht, im gesamten, aktuell laufenden Geschäftsjahr einen zweistelligen Millionenumsatz zu erzielen und einen ausgeglichenen Abschluss zu erarbeiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...