Analysten sehen Aussichten für Cisco skeptisch

Mittwoch, 21. Mai 2003 17:18

Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.ETR>): Die Analysten der Deutschen Bank haben sich skeptisch über die zukünftige Entwicklung des Marktes für Netzwerktechnik gezeigt und deshalb die Aktie des US-amerikanischen Netzwerkausrüsters Cisco Systems von derzeit Kaufen auf Halten zurückgestuft.

Eine Belebung des Marktes sei nur durch steigende Konsumausgaben im IT-Bereich erreichbar und das sei derzeit unwahrscheinlich, so die Experten. Einer Erholung des Marktes stehen die Analysten, zumindest was das laufende Jahr angeht, daher skeptisch gegenüber. Vielmehr werde Cisco trotz einiger Fortschritte in der Vergangenheit zukünftig Probleme haben, die derzeitigen Gewinnmargen zu halten. Ihren pessimistischen Prognosen folgend legten die Experten das Kursziel für das Cisco Papier auf 17 US-Dollar fest.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...