Analysten: Oracle schafft sich solide Grundlage für die Zukunft

Mittwoch, 11. Juni 2003 16:33

Oracle (Nasdaq: ORCL<ORCL.NAS>, WKN: 871460<ORC.ETR>): Der US-amerikanische Softwarehersteller erfreut sich heute einer Heraufstufung seiner Aktie durch die Analysten aus dem Hause Wells Fargo Sec.

Durch die Aufwertung von ehemals Hold auf aktuell Buy honorieren die Experten den Restrukturierungskurs des Unternehmens. Oracle hat nach mehreren erfolglosen Versuchen jetzt offenbar einen Weg gefunden, seine Profitabilität zu verbessern. Das Unternehmen hat sich in seiner strategischen Ausrichtung her weg großen Datenbank- und Technologiekomponenten hin zu hoch integrierten Softwarelösungen entwickelt. Durch diesen Richtungswechsel hat Oracle berechtigte Chancen auf Expansionen und eine bessere Position gegenüber Konkurrenten IBM oder Microsoft.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...